Datenfelder und Untertabellen in cobra

p17 GmbH
cobra CRM cobra ADRESS PLUS / Kommentare 0

Im cobra CRM ist es möglich, Daten in verschiedene Felder einzutragen. Die Felder bieten die Möglichkeit, umfangreiche Informationen abzulegen. Der cobra Systemverwalter kann hier unterstützen und die verschiedenen Stellen in Ansichten zugänglich machen. Hier eine Übersicht möglicher Datenfelder und Untertabellen in cobra.

Bilder

Je Adressen kann ein Bild zugeordnet werden. Zusätzlich ist es möglich einzelnen Unterdatensätzen jeweils ein Bild zuzuordnen. Angenommen, einer Adresse sind beispielsweise mehrere Produkte, Fahrzeuge oder andere Datensätze zugeordnet, kann jeweils ein eigenes Bild zugeordnet werden.

Bemerkungen

Im Bemerkungsfeld können Sie im cobra CRM Notizen zur Adresse festhalten.

Kontakte

In der Kontakthistorie können beliebig viele Kontakte mit Datum, genauer Uhrzeit, Text und weiteren Daten anlegen und speichern. Dahinter steht eine Untertabelle mit 1:n-Beziehung. Eine einzelne Adresse kann demnach beliebig viele Kontakte enthalten. Jeder Kontakt gehört allerdings genau zu einer Adresse.

Zusatzdaten

Das Prinzip der Untertabellen mit 1:n Verknüpfung kann (ab cobra CRM PRO) für beliebig viele Tabellen genutzt werden. Felder und Tabellenname werden vom Systemverwalter festgelegt.

Dokumente

Die einzelnen Adressen lassen sich mit Dokumenten (die mit Windows Programmen erstellt wurden) zuordnen (Untertabelle mit 1:n Verknüpfung)

Stichwörter im cobra CRM

Verwenden Sie beliebig viele Stichwörter aus ihrem Vorrat für die einzelnen Adressen. Die Stichwörter „markieren“ eine Adresse und ermöglichen die schnelle Recherche.

Mehr Details zu den Datenfeldern und Untertabellen in cobra CRM PRO und cobra CRM BI finden Sie demnächst auf dieser Seite. Bei Fragen oder Unklarheiten melden Sie sich einfach. Unsere Experten für cobra freuen sich auf ihre Nachricht und stehen mit Rat und Tat zur Seite.