Tabellenlayouts im cobra CRM

p17 GmbH
cobra CRM cobra ADRESS PLUS / Kommentare 0

Im heutigen Artikel erfahren Sie, wie Sie Tabellenlayouts im cobra CRM anlegen. Die Tabellenlayouts legen das Aussehen von Tabellen fest. So wird dort zum Beispiel gespeichert, ob (und wenn ja wo) die Schnellsuche im cobra CRM angezeigt wird. Außerdem werden im Tabellenlayout Gruppierungen der Spalten festgelegt. Das gilt im Übrigen für alle Tabellen und nicht nur für die Adresstabelle.

So gestalten Sie die Tabellen im cobra

Damit die Sie Tabellenlayouts im cobra CRM anlegen können, klicken Sie die entsprechende Tabelle an. Gehen Sie in die Registerkarte „Layout“. Danach gehen Sie wie folgt vor:

  • Option 1: Sie ändern das Layout einfach direkt in der Tabelle. Das machen Sie entweder mit Hilfe der Menüleiste, über die rechte Maustaste oder mit Hilfe der Spaltenköpfe. Sobald Sie die Tabellenlayouts im cobra CRM angepasst haben, beenden Sie den Dialog mit „Aktuelles Layout speichern“.
  • Option 2: Die komplette Neugestaltung eines Tabellenlayouts im cobra CRM: Klicken Sie auf „neues Layout“, es erscheint die entsprechende Tabelle in einem Editor. Mit Rechtsklick auf den Spaltenkopf öffnet sich das Kontextmenü mit den verfügbaren Befehlen. Stellen Sie nun einfach das Layout nach Wunsch zusammen. Mit „Speichern und schließen“ beenden Sie den Editor.

Mit diesen einfachen Optionen können Sie eigenständig, ohne externe Berater oder Dienstleister, Tabellenlayouts im cobra CRM erstellen und bearbeiten. Falls Sie Fragen zu dem Thema haben, melden Sie sich einfach über das Kontaktformular oder telefonisch. Unsere cobra Experten freuen sich auf Ihre Anfrage und stehen mit Rat und Tat zur Seite.