Tipps für cobra CRM die zu mehr Kunden führen

p17 GmbH
cobra CRM / Kommentare 0

Software für das Kundenbeziehungsmanagement ist für die Führung und das Wachstum eines erfolgreichen Kleinunternehmens von zentraler Bedeutung. Wenn Sie den Kunden in den Mittelpunkt Ihres Handelns stellen, bedeutet das, dass jede Kundenkommunikation, jeder Produktverkauf und jede Dienstleistung auf seinen Bedürfnissen basiert. Genau dafür wurde cobra CRM Software entwickelt.
Wenn Sie auf der Suche nach der besten CRM-Software sind, ist es wichtig, dass Sie Ihre Wachstumsstrategie im Auge behalten. Ein kundenorientiertes, beziehungsorientiertes Wachstum ist unerlässlich. In einem Markt, der von Selbstbedienung, ständigem Online-Zugang und starkem Wettbewerb geprägt ist, kommt es auf persönliche Betreuung an. Wir alle möchten mit Unternehmen in Kontakt treten, die sich um uns kümmern, und mit einem cobra CRM können Sie jeder Interaktion eine persönliche Note verleihen.

Wie können Sie Ihre CRM-Erkenntnisse nutzen, um Ihren Umsatz und Ihre Rentabilität zu verbessern? Es gibt mehrere gute Gründe, in ein cobra CRM zu investieren. Doch wie können Sie dieses leistungsstarke Tool nutzen, um Ihr Unternehmen zu vergrößern, wenn Sie sich einmal dafür entschieden haben? 

In einer mehrteiligen Serie möchten wir Ihnen wertvolle Tipps für cobra CRM vorstellen, die mittel- und langfristig zu mehr Kunden führen werden.

Erstellen Sie eine CRM-Basislinie für Ihre aktuellen Kunden und Vertriebsprozesse

Wenn Sie Ihr kleines Unternehmen mit Hilfe der cobra CRM Software wachsen lassen wollen, müssen Sie wissen, von wo aus Sie wachsen. Die Einführung von Maßnahmen im Marketingcontrolling hilft Ihnen dabei, einen Überblick darüber zu gewinnen, was gerade passiert. Das ist ein guter Ausgangspunkt: Sie können Änderungen an Ihrem CRM-Prozess vornehmen und verfolgen, wie sich diese Verbesserungen auf Ihre Erfolgsfaktoren auswirken.

1. Gehen Sie Ihre CRM-Berichte durch und ermitteln Sie die Kennzahlen, die Sie in Ihre Berichte aufnehmen können.

2. Sprechen Sie mit Ihren Vertriebs- und Marketingteams, um eine Reihe von "Erfolgsfaktoren" zu erstellen, und ordnen Sie Ihre cobra CRM-Kennzahlen den einzelnen Faktoren zu.

3. Einige Erfolgsfaktoren sind von allgemeiner Bedeutung, wie z. B. die Konversionsrate der Kunden in jedem Schritt des Verkaufsprozesses; andere Kennzahlen sind spezifisch für Ihr Unternehmen.

4. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen erfassten CRM-Kennzahlen die wichtigsten, umsatz- und kundenfördernden Faktoren Ihrer Produkte, Dienstleistungen und Beziehungen widerspiegeln

5. Erstellen Sie in cobra CRM Berichte, die Ihre Metriken zusammenfassen und sie mit den Faktoren des Kundenerfolgs verknüpfen

6. Testen Sie die Daten in Ihren CRM-Berichten daraufhin, wie sie sich im Laufe der Zeit verändern und wie Ihre Ausgangssituation im Moment aussieht

7. Erstellen Sie eine Reihe von CRM-Daten, die eine faire Darstellung von "gut genug" in Ihrem Unternehmen sind - die Basis, um die Lichter am Leuchten zu halten und sicherzustellen, dass Sie genügend Kunden haben, um Ihre grundlegenden Geschäftsanforderungen zu erfüllen

8. Bestätigen Sie Ihre Erfolgsfaktoren, Kennzahlen und Basisdaten mit der Geschäftsleitung, Ihren Vertriebs- und Marketingteams und allen anderen wichtigen Interessengruppen.

9. Legen Sie diese Ausgangsbasis als Ausgangspunkt fest - damit können Sie verfolgen, wie sich die Dinge durch die von Ihnen vorgenommenen Änderungen verbessern.

Sie müssen entscheiden, wie tiefgreifend und detailliert Sie in cobra CRM Basiskennzahlen erfassen möchten. Wir empfehlen, sich auf übergeordnete Messgrößen zu konzentrieren, um die Entwicklung Ihres Unternehmens als Ganzes zu verfolgen, und sich dann in detaillierte Kennzahlen zu vertiefen, um Erfolge auf der Grundlage spezifischer Änderungen, die Sie implementieren, zu verfolgen. So könnten Sie zum Beispiel die Besuche auf der Website per E-Mail als Grundlage nehmen und verfolgen, wenn Sie Änderungen an der E-Mail-Benachrichtigung Ihrer Kunden vornehmen.

Die passende cobra CRM Software ist in jedem Fall cobra CRM PRO und cobra CRM PLUS. Vergleichen Sie die Funktionen am besten im Detail. Wir zeigen Ihnen die Versionsunterschiede von cobra CRM gerne in einer Live-Präsentation. Adressen für die Neukundengewinnung und Implementierung in Ihr CRM bestellen Sie einfach auf arbidatics.de.